Stadtentwicklung

Unter Stadtentwicklung wird die räumliche und strukturelle Gesamtentwicklung einer gesamten Stadt sowie einzelner Stadtquartiere verstanden. Im Unterschied zur Stadtplanung, die sich hauptsächlich auf die baulich-räumliche Entwicklung bezieht, geht es bei der Stadtentwicklung um die Steuerung der Gesamtentwicklung der Stadt, die auch die gesellschaftliche, wirtschaftliche, kulturelle und ökologische Entwicklung beinhaltet. Stadtentwicklung verlangt somit eine interdisziplinäre, integrierte und zukunftsgerichtete Herangehensweise. Die Stadtentwicklung steht durch gesellschaftliche Tendenzen wie z. B. den demographischen Wandel oder die Verankerung der Nachhaltigkeit auf der lokalen Ebene vor neuen Herausforderungen. Aktuelle Themen der Stadtentwicklung sind z. B. die Neugestaltung von Innenstädten, die Steuerung von Einzelhandel oder ein nachhaltiges Quartiersmanagement.

Luftbild Radevormwald
Luftbild Radevormwald

Mit der Aufnahme in das Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ wird die Umgestaltung und Attraktivierung der Innenstadt von Radevormwald das zentrale Stadtentwicklungsprojekt der kommenden Jahre sein.