Rapsfeld im Sonnenuntergang
Hauptnavigation

Veranstaltungen

28.05.2019: Pressemitteilung: Kleine Forscher

Die städtische Kindertagesstätte „Sprungbrett“ aus Bergerhof (Herderstraße) hatte erstmals mit dem lokalen „Haus der kleinen Forscher-Netzwerk“ (:metabolon/Oberbergischer Kreis) zu einem „Tag der kleinen Forscher“ eingeladen. Es galt zu feiern, forschen und entdecken. Zu diesem Fest hatte sich hochkarätiger Besuch angesagt. Es kamen Dr. Carsten Brodesser, MdB für den Oberbergischen Kreis, Landrat Jochen Hagt, Bürgermeister Johannes Mans, Monika Lichtinghagen-Wirths (Bergischer Abfallwirtschaftsverband (BAV), :metabolon), Schulamtsleiter Jürgen Funke und Johanna Holst vom Vorstand der Hans Hermann Voss-Stiftung aus Wipperfürth.

Kinder mit den prominenten Gästen

Das „Sprungbrett“ hat sich vorher unter der Führung von Kita-Leiterin Vera Hänel und  Silvie Taschner und Kirsten Feldhoff (Projektleiterinnen der Kita)  zum „Haus der kleinen Forscher“ zertifizieren lassen. Koordinatorin des Netzwerks ist Monika Daniel (BAV).

2019 standen beim „Tag der kleinen Forscher“ die kleinen Dinge im Mittelpunkt, die oft zu wenig wahrgenommen werden, die aber alleine oder zusammen mit vielen anderen Erstaunliches bewirken. Ganz nach dem Motto: „Klein, aber oho!“

 

Aufmerksames Beobachten, Fragen stellen, Ausprobieren und über Lösungen diskutieren – all das schult die Denkfähigkeit jedes Einzelnen. Dabei kommt den pädagogischen Fach- und Lehrkräften in Kitas, Horten und Grundschulen eine besondere Rolle zu: Sie motivieren und begleiten die Kinder dabei, scheinbar Selbstverständliches kritisch zu hinterfragen.

Kita-Leiterin Vera Hänel (rechts) bedankt sich bei Kirsten Feldhoff für deren Mitarbeit bei der Zertifizierung.

 

Der Förderer des Projektes „Haus der kleinen Forscher“ im Oberbergischen Kreis, die Hans Hermann Voss-Stiftung, ist geprägt von den Zielen des Stifters Hans Hermann Voss, in gesellschaftlicher Verantwortung jungen Menschen den Weg ins Leben zu erleichtern und älteren Menschen einen angemessenen Platz in der Gesellschaft zu erhal­ten. Die Förderung von Naturwissenschaft, Forschung und Bildung nehmen einen herausragenden Stellenwert bei der Stiftungsarbeit ein.

 

Das lokale Netzwerk :metabolon/Oberbergischer Kreis bietet Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus dem Oberbergischen Kreis an, in denen sie Erfahrungen und Ideen sammeln, wie sie Naturwissenschaften, Mathematik und Technik noch besser in den Alltag einbinden können. Die Fortbildungen widmen sich verschiedenen Themen wie Wasser, Luft, Sprudelgas, Mathematik oder Forschen mit Magneten.

„Sprungbrett“-Leiterin Vera Hänel mit der Zertifizierungs-Urkunde

 

Weitere Informationen:

 

 

Haus der kleinen Forscher-Netzwerk „:metabolon / Oberbergischer Kreis“

Monika DanielJohanna Holst von der Hans Hermann Voss-Stiftung, die das Projekt „Haus der kleinen Forscher“ finanziell unterstützt.

Tel: 02263 / 805-534; E-Mail: daniel@bavmail.de

Städtischer Kindergarten „Sprungbrett“ Radevormwald

Vera Hänel

Tel: 02195 / 7858; E-Mail: kita-sprungbrett@web.de

Fotos: Stadt Radevormwald

Aktuell

19.08.2019: Organisationstalent auf 450,- Euro-Basis gesucht

Die Stadt Radevormwald sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Koordinator/die Koordinatorin (m/w/d) für das Quartierbusprojekt in den Wupperorten im Rahmen einer geringfügig entlohnten Beschäftigung (ca. 10 h wöchentlich). weiter


02.09.2019: Vorlesezeit in der Stadtbücherei

„Der schaurige Schusch“. Eine Geschichte von Charlotte Habersack. Die Tiere aus dem Simmerlgebirge sind entsetzt: der Schusch will zu ihnen auf den Berg ziehen! Obwohl sie ihn gar nicht kennen, wissen sie genau, wie er aussieht: nämlich riesig wie ein Getränkeautomat, zottelig, übelriechend - und einfach schaurig. - Oder vielleicht doch nicht…??? weiter


14.08.2019: Fundsachen Juli 2019

Neuzugänge im Fundbüro weiter


09.08.2019: LEADER - Infoabend am 11. September in Radevormwald

LEADER ist ein Programm für die Förderung von Projekten im ländlichen Raum. Der Verein LEADER Bergisches Wasserland macht am 11. September 2019 um 18:30 Uhr im Mehrzweckraum des Bürgerhauses in Radevormwald einen Infoabend. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. weiter


Hinweisbekanntmachung

Stadt Radevormwald - Hinweis auf eine öffentliche Bekanntmachung weiter


06.08.2019: Schulbus-Fahrplan

Für das kommende Schuljahr 2019/20 wird die Oberbergische Verkehrsgesellschaft OVAG ihr Linienverkehrsnetz der Linie 626 und der Linie 339 so erweitern, dass künftig mehr Schüler/Innen mit öffentlichen Verkehrsmitteln befördert werden können. Hiervon zu unterscheiden ist der Schülerspezialverkehr, der weiterhin die Ortsteile abdeckt, die nicht an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden sind. weiter


06.08.2019: Laufende Gespräche, 21.08.2019, 14.00 Uhr

Auch in den Schulferien bietet die Gleichstellungsbeauftragte, Juliane Dyes, wie an jedem dritten Mittwoch im Monat „laufende Gespräche“ an. Während des „laufenden Gesprächs“, ist Unterhaltung, Gedankenaustausch, Geplauder, Konversation, Plausch, Meinungsaustausch, Wortwechsel, Zwiegespräch und Diskussion möglich, Ziel ist, dass sich die Teilnehmerinnen sich gegenseitig Anstöße geben, sich weiterentwickeln, sich öffnen und ihren Standort überdenken. Die Gruppe macht sich auf, ohne zu eilen und ohne zu hetzen. Bei der ca. zweistündigen Wanderung für Frauen geht es hinaus, um unsere Stadt gemeinsam zu erleben. weiter


Nachruf: Ludwig Witasek

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser ehemaliges Ratsmitglied Ludwig Witasek am 27. Juli 2019 verstorben ist. weiter


Nachruf: Walter Freiling

Wir trauern um unseren Feuerwehrkameraden Walter Freiling weiter


16.07.2019: Pressemitteilung: Kein Angebot bei Breitband-Ausschreibung

Der Ausbau der Versorgung mit schnellem Internet in den Radevormwalder Außenortschaften verzögert sich. Das berichten Bürgermeister Johannes Mans und Beigeordneter Frank Nipken als Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG). „Auf unsere Ausschreibung haben sich Bewerber gemeldet, letztlich hat aber keiner ein konkretes Angebot abgegeben“, sagen beide. weiter