Radevormwald: Kirchtürme und Bäume
Hauptnavigation

Veranstaltungen

14.02.2020 Energiesparen zu Hause

Vortrag und Beratung der Verbraucherzentrale NRW

„Welcher Stromverbrauch ist für meine Haushaltsgröße normal?“, „Welche Elektrogeräte verbrauchen den meisten Strom?“, „Wie kann man die Kosten für die Warmwasserbereitung drosseln?“ Diese und andere Fragen rund um das Thema „Effizienter Einsatz von Strom und Heizwärme“ beantwortet ein Energieberater der Verbraucherzentrale NRW in Radevormwald in einem Vortrag am Dienstag, 10. März, 17 Uhr, Bürgerhaus (Mehrzweckraum) am Schlossmacherplatz. Gerne kann auch die letzte Stromrechnung mitgebracht werden. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei, berichtet der städtische Klimaschutzmanager Niklas Lajewski (Anmeldung erwünscht).

„Der Vortrag zeigt die Möglichkeiten auf, langfristig Kosten zu senken und gibt viele Tipps zum richtigen Umgang mit Haustechnik und deren sparsamen Einsatz“, sagt Martin Halbrügge, Referent und Energieberater für die Verbraucherzentrale NRW. Der Vortrag ist für Mieter und Haus-  und Wohnungseigentümer gleichermaßen interessant.

Zusätzlich wird am Donnerstag, 12. März, von 14 bis 18 Uhr eine weiterführende persönliche und unabhängige Energieberatung im Mehrzweckraum des Bürgerhauses am Schlossmacherplatz angeboten. In halbstündigen Beratungsgesprächen beantwortet Energieberater Martin Halbrügge Fragen zu allen Themen des privaten Energiesparens oder energetischen Sanierens und Bauens. Dank einer Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ist diese Beratung für die Besucher kostenfrei.

Weitere Informationen gibt Klimaschutzmanager Niklas Lajewski unter Tel. 02195 606432 oder per E-Mail unter niklas.lajewski@radevormwald.de

Aktuell

19.02.2020 Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Stadtkasse

Die Stadt Radevormwald, eine mittlere kreisangehörige Gemeinde im Oberbergischen Kreis, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Stadtkasse. weiter


19.02.2020 Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d) für den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers

Die Stadt Radevormwald - rd. 23.000 Einwohner - bietet zum 01.08.2020 zwei Stellen für Praktikantinnen und Praktikanten (m/w/d)für den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers im Anerkennungsjahr an. weiter


14.02.2020 Energiesparen zu Hause

Vortrag und Beratung der Verbraucherzentrale NRW weiter


12.02.2020 KINDERFLOHMARKT

Kinder, die den Schrank voll Kinderkram haben und den nicht mehr benötigen, haben eine super Chance. weiter


05.02.2020: Fundsachen Januar 2020

Neuzugänge im Fundbüro weiter


31.01.2020 Programm für die Umweltwoche vom 23. bis 28. März mit "Rade räumt auf" zum Abschluss

Die Stadt Radevormwald plant wieder eine Umweltwoche. weiter


24.01.2020: Auftragsbekanntmachung Öffentliche Ausschreibung (Leistungsverzeichnis Friesenstraße)

Die Stadt Radevormwald schreibt mit diesen Unterlagen die Asphaltdeckensanierung in der Friesenstraße im Stadtgebiet aus. In diesem Artikel sind zwei PDFs mit den genauen Informationen hintergelegt. weiter


22.01.2020 Meet the Boss - mit Speeddating zum Traumjob

Mit einer besonderen Aktion möchte der städtische Kinder- und Jugendtreff Life (Auf der Brede 33) Vertreter von Unternehmen und Jugendliche, die eine Lehrstelle suchen, miteinander ins Gespräch bringen. weiter


20.12.2019: Einige "Schul"-Arbeiten der Stadt erfolgreich beendet

Stadt und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) haben in den vergangenen Monaten zahlreiche Sanierungsarbeiten in Auftrag geben können und auch erfolgreich abgeschlossen. weiter


14.12.2019: Hinweisbekanntmachung

Neufassung der Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer weiter