Kirschbäume am Straßenrand
Hauptnavigation

E-Car Sharing

Beratung für Senioren

Aktiv55plus

Der Trägerverein aktiv55plus Radevormwald e.V. berät in allen Fragen rund um Gesundheit, Pflege und (aktives) Alter(n). Seit 2005 erfüllt der Verein die Aufgabe der Pflege- und Wohnberatung für die Stadt. Die Beratung ist neutral, unabhängig sowie kostenfrei und richtet sich an Senioren aus Radevormwald sowie  deren An- und Zugehörige.

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe?

Dann vereinbaren Sie gerne einen Termin:

Schloßmacherstraße 2
Tel.:  02195 - 92 77 353
Fax.: 02195 – 92 77 363
E-Mail: info@aktiv55plus.de

Sprechzeiten: montags. - freitags von 9 - 12 Uhr
Termine außerhalb dieser Zeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Die haupt- und ehrenamtlich für aktiv55plus Mitarbeitenden setzen sich für die Förderung, Festigung und Sicherung der individuellen Lebensqualität und Gesundheit von Menschen ab dem 55. Lebensjahr ein und bieten auch:

  • den Netzwerkkalender (erscheint vierteljährlich)
  • die Aktivierenden Hausbesuche
  • die Rader Hilfsbörse
  • den Reparatur-Treff
  • Selbsthilfegruppen
  • Netzwerkarbeit

Ergänzende Informationen erhalten Sie auf der Internetseite von aktiv55plus, gerne auch telefonisch oder in persönlichem Gespräch.

Aktuell

Mitteilung des Servicebüros

Aufgrund des in den vergangenen Monaten bewährten Systems sollen für die weniger dringlichen Behördenangelegenheiten mit den städtischen Mitarbeitern weiterhin Termine vereinbart werden. Dieses System vermeidet Wartezeiten bis auf wenige Ausnahmen. weiter


30.07.2021: Unwetterhilfe: 80.000 Euro für betroffene Oberbergerinnen und Oberberger

Bürgerinnen und Bürger können eine finanzielle Unterstützung bis einschließlich zum 13.08.2021 beim Oberbergischen Kreis beantragen. weiter


29.07.2021: Antrag für Soforthilfe "Hochwasser"

Das Land NRW hat am heutigen Tage die Richtlinien für eine Soforthilfe für die vom Hochwasser Geschädigten veröffentlicht. weiter


29.07.2021: Lust zum Treffen auf dem Marktplatz?

Morgen, Freitag, 30. Juli, steigt zwischen 17 und 21 Uhr wieder eine Auflage des beliebten Radevormwalder Feierabendmarktes. weiter


29.07.2021: Zwei Bismarck-Radfilme fürs Stadtarchiv

Der frühere Radevormwalder Norbert Wolff hat dem Stadtarchiv und der IG Bismarck zwei DVDs mit Filmen über Radrennen in Zusammenarbeit mit den Bismarck-Werken überreicht. weiter


29.07.2021: Abriss Nordstraße - Neustart am 4. August

Das Ausschreibungsverfahren ist erfolgreich beendet. weiter


27.07.2021: Ferienspaß 2021

Ferienspaß des Jugendamtes der Stadt Radevormwald 2021 „Wir planen groß“ weiter


27.07.2021: Rauchgaswarnung für Radevormwald

Update: Die Rauchgaswarnung für Radevormwald ist um 15:32 aufgehoben worden, es besteht somit keine Gefahr mehr. Über die Warn-App Nina wird auch in Radevormwald Rauchgas-Alarm gegeben. Ausgangspunkt ist die Explosion in Leverkusen vom heutigen Morgen. weiter


27.07.2021: Schon zum Stadtradeln angemeldet?

Das Bergische erradeln und Stempel sammeln weiter


22.07.2021: Verschärfte Corona-Regeln: Inzidenzstufe 1 greift ab Samstag

Im Oberbergischen Kreis greifen ab dem 24.07.2021 wieder die Vorgaben der Inzidenzstufe 1. Bis dahin gelten weiterhin die Vorgaben der Stufe 0. weiter