menu_book Anliegen ABC phone Telefon
Feuerwehr
Wupperorte

Sekundarschule

Die sinkende Schülerzahl in unserer Stadt machte es erforderlich, die Radevormwalder Schullandschaft umzugestalten. Jedes Kind soll die Möglichkeit haben, die für sie oder ihn geeignete Schulform zu finden – ohne eine auswärtige Schule besuchen zu müssen.

Diese Umgestaltung in Form einer Sekundarschule erfolgte ab dem Schuljahr 2016/17.

Ihr Unterrichtsangebot ist für alle Grundschulabgänger geeignet ist. Alle Kinder werden individuell und optimal gefördert. Am Ende der Klasse 10 können alle Abschlüsse der Sekundarstufe I erreicht werden – auch die Qualifikation für das Gymnasium und/oder das Berufskolleg. Dafür werden an der Sekundarschule auch gymnasiale Standards vermittelt und berufsvorbereitende Angebote gemacht. Die Sekundarschule ist eine Schule der Sekundarstufe I, also der Klassen 5 bis 10. In den Klassen 5 und 6 ist ein gemeinsamer Unterricht verpflichtend, d.h. hier erfolgt noch keine Leistungsdifferenzierung in bestimmten Fächern.

Durch Kooperationsvereinbarungen mit dem Theodor-Heuss-Gymnasium und dem Berufskolleg Bergisch Land in Wermelskirchen wird garantiert, dass SchülerInnen der Sekundarschule mit der entsprechenden Qualifikation nach der Klasse 10 auf Wunsch das Theodor-Heuss-Gymnasium oder das Berufskolleg Bergisch Land besuchen können.

Sekundarschule Radevormwald
Hermannstr. 21
Nebenstandort: Hermannstr. 26
42477 Radevormwald
Telefon: 02195 /  6881872
E-Mail: info@sks-rade.de

Derzeitige Schulleitung: Sandra Pahl

Homepage Sekundarschule

Placeholder Image description

Aktuelle Informationen & Termine

Das Nachrichten-Archiv enthält alle aktuellen und alten Artikel von "Aktuelle Meldungen".

Barrierefreiheit