menu_book Anliegen ABC phone Telefon
Feuerwehr
Wupperorte

27.09.2021: Zwei Solarbänke mit Hilfe von Leader

Zwei Solarbänke - Smartbenches - stehen seit der vergangenen Woche in Radevormwald.

Die Sitzflächen dienen dazu, Strom zu erzeugen. Dazu gibt es auch einen USB-Anschluss. Sie  stehen in der Innenstadt auf der Empore vor der Reformierten Kirche am Marktplatz und vor dem Eingang des städtischen Bürgerzentrums am Siedlungsweg in Dahlerau.

Initiiert haben das Projekt Natalie Enneper als Beauftragte der Stadt für die Wupperorte und Klimamanager Niklas Lajewski. Mit Hilfe des Leader-Projektes Bergisches Wasserland hat die Stadtverwaltung eine 80-prozentige Förderung für die beiden Bänke, Gesamtkosten etwa 10.000 Euro, erhalten.

„Man hat uns erzählt, dass für die Bundeshauptstadt Berlin fünf dieser modernen Bänke bestellt wurden und für Radevormwald zwei. Das ist ein außerordentliches Verhältnis“, sagt Natalie Enneper. Schon am ersten Abend konnte man in Dahlerau einen Jugendlichen beobachten, der die technischen Möglichkeiten der Bank nutzte und zum Beispiel sein Handy auflud. Die Mitarbeiter der Stadt können die Ladevorgänge auslesen und damit erkennen, ob solche Bänke von der Bevölkerung angenommen werden.

24 09 2021 Innovative Bank

Natalie Enneper testete die Bank am Siedlungsweg. Foto: Stadt Radevormwald/Scholl

Placeholder Image description

Aktuelle Informationen & Termine

Proin eget tortor risus. Vestibulum ac diam sit amet quam vehicula elementum sed sit amet dui.